... ich finde meinen Weg!

Bei Regens Wagner gehen Menschen mit und ohne Behinderung ein Stück ihres Lebensweges gemeinsam!

Herzlich willkommen bei Regens Wagner!

Neuigkeiten

Manuel Knoll (MdL) im Gespräch mit Regens Wagner

Manuel Knoll (MdL) im Gespräch mit Regens Wagner

Zu einem Kennenlern- und Fachgespräch besuchte Manuel Knoll, Abgeordneter im bayerischen Landtag für den Stimmbezirk Augsburg-Land - Dillingen, die Direktion der Regens-Wagner-Stiftungen in Dillingen. Neben den Vorstandsmitgliedern der Regens-Wagner-Stiftungen, Direktor Rainer Remmele, Gerhard Reile  und Matthias Bühler nahm auch Stefan Leser, Gesamtleiter von Regens Wagner Dillingen, am Austausch über aktuelle Fragen der Sozialpolitik teil. 

(v.l.: Stefan Leser, Matthias Bühler, Manuel Knoll, Direktor Rainer Remmele, Gerhard Reile)

Gestärkt in Führung gehen!

Gestärkt in Führung gehen!

Mitte Mai absolvierten 17 Führungskräfte das letzte Modul Ihrer Zusatzqualifikation in Dillingen.

Über ein dreiviertel Jahr hinweg trafen sich die Team-, Haus-, Gruppen und Bereichsleitungen um sich mit unterschiedlichen Facetten von Leitung und Führung auseinander zu setzten. In dieser Zeit erhielten die Teilnehmenden aus den unterschiedlichen Ecken Bayerns viele praktische Impulse für Ihre tagtägliche Tätigkeit bei Ihren jeweiligen Trägern und Einrichtungen. Besonders war auch die Gemeinschaft, die über die Zeit hinweg gewachsen ist.

Wir wünschen auch weiterhin viel Freude und manchmal auch Durchhaltevermögen in ihrer Führungstätigkeit.

Auch dieses Jahr bietet das Forum Entwicklung und Bildung wieder Zusatzqualifikationen für Führungskräfte an. 

WERT-voll leben und wirken in herausfordernder Zeit

WERT-voll leben und wirken in herausfordernder Zeit

Empfehlung zum Umgang mit Gruppen und Parteien mit einer rechtsextremen oder rechtsextremistischen Gesinnung

Als kirchlicher Träger unter dem Dach der Caritas, auf dem Hintergrund unseres gelebten Leitbilds und der darin verankerten Werte sowie im Nachklang zur Erklärung der Deutschen Bischöfe „Völkischer Nationalismus und Christentum sind unvereinbar“ vom 22. Februar 2024, positionieren sich die Verantwortlichen der Regens-Wagner-Stiftungen klar zu einer offenen, toleranten, bunten und vielfältigen Gesellschaft und gegen rechtsextreme und rechtsextremistische Ideologien und Gedanken.

Zur Stellungnahme 

Amateurfußballerin des Jahres

Amateurfußballerin des Jahres

Jessica Freitag wurde vom Deutschen Fußballbund und tausenden Fans zur "Amateurfußballerin des Jahres" gekürt. Besonders stolz auf das Talent ist Regens Wagner Burgkunstadt. Hier zeigt Jessi ihr fußballerisches Können als Spielerin von "Heiners Traumelf", der Integrativen Fußballmannschaft der Offenen Hilfen.

Die "Frankenschau aktuell" berichtete am 07. Mai 2024 über die sympathische Fußballerin des FC Redwitz (zur ARD-Mediathek) »

Jahresbericht 2023/2024

Jahresbericht 2023/2024

Selbst. Bestimmt. Leben. 

Menschen werden durch unterschiedliche Barrieren daran gehindert, selbstbestimmt zu leben. Selbstbestimmt leben verlangt nach einer inklusiven Haltung aller. Zu diesem wichtigen Ziel tragen die Angebote und Dienste von Regens Wagner, besonders der Offenen Hilfen bei.

Dies zeigen auch die Artikel in unserem neu erschienenen Jahresbericht 2023/2024.

Download des Jahresberichts 2023/2024

Geschwisterlich leben - nachhaltig handeln

Geschwisterlich leben - nachhaltig handeln

Mit unterschiedlichsten Projekte und Aktionen machen sich Menschen mit und ohne Behinderung in unseren Zentren auf den Weg zu einer nachhaltigen Lebensweise.
Unter dem Label "geschwisterlich leben - nachhaltig handeln" stellen wir Ihnen diese hier vor.

Aktuelles Projekt: HERE COMES THE SUN! Erneuerbare Energien? Ja bitte!
Nachhaltig Wohnen: Bereits vor 10 Jahren baute Regens Wagner ein „Sonnenhaus“ in München

Zu den Projekten »

Dem Unsagbaren Ausdruck verleihen

Dem Unsagbaren Ausdruck verleihen

In einem ehemaligen Wehrturm der Dillinger Stadtmauer wurde am 08. Mai 2023 der Erinnerungsort für die Opfer des Nationalsozialismus gesegnet. Im Turm hat die Künstlerin Monika Stein aus dem Chiemgau eine dreiteilige Skulpturengruppe geschaffen, mit der sie dem unsagbaren Leid einen bildlichen Ausdruck gibt. 

Weiterlesen »

Gespräch am runden Tisch

Gespräch am runden Tisch

  • Was macht Regens Wagner damals und heute aus?
  • Was prägt franziskanische Geschwisterlichkeit?
  • Welche Worte von Theresia Haselmayr und Regens Wagner faszinieren bis heute?

Über diese und weitere Fragen zum Gestern, Heute und Morgen der Regens-Wagner-Stiftungen haben sich Sr. Gerda Friedel und Direktor Rainer Remmele ausgetauscht.

Zum Video »

Bleiben Sie bei unseren Fortbildungen auf dem Laufenden ...

Bleiben Sie bei unseren Fortbildungen auf dem Laufenden ...

 ... und melden Sie sich für den Newsletter des Forums Entwicklung und Bildung an. Wir stellen Ihnen darin einige unserer Kurse vor, viele weitere finden Sie wie gewohnt auf unserem Fortbildungsportal.

Zur Newsletter-Anmeldung »

Jubiläumsmagazin

Jubiläumsmagazin

Zu unserem 175-jährigen Jubiläum ist ein buntes, aktuelles, rund 50-seitiges Magazin über Regens Wagner, unseren Auftrag, unsere Geschichte, unsere Ziele und unsere Lebendigkeit erschienen. Sie erhalten dieses z. B. in unseren Zentren oder können es hier herunterladen » 

Beratungsangebot zur gesundheitlichen Versorgungsplanung

Beratungsangebot zur gesundheitlichen Versorgungsplanung

Menschen, die bei Regens Wagner begleitet werden, sollen selbstbestimmt über Behandlungs- und Pflegemaßnahmen in ihrer letzten Lebensphase entscheiden können. Dafür bieten wir eine Beratung an.

mehr »

Unsere Standorte

„Nah am Leben – nah bei Ihnen!” Die Regens-Wagner-Stiftungen sind ein Verbund aus 14 regionalen Regens-Wagner-Zentren in Bayern.

Google-Karte

Beim Aktivieren der Karte werden Daten
durch Google verarbeitet.
Informationen zu dieser Datenverarbeitung
finden Sie in der
Datenschutzerklärung.

Leichte Sprache