Neuigkeiten

Jahresbericht 2023/2024

Jahresbericht 2023/2024

Selbst. Bestimmt. Leben. 

Menschen werden durch unterschiedliche Barrieren daran gehindert, selbstbestimmt zu leben. Selbstbestimmt leben verlangt nach einer inklusiven Haltung aller. Zu diesem wichtigen Ziel tragen die Angebote und Dienste von Regens Wagner, besonders der Offenen Hilfen bei.

Dies zeigen auch die Artikel in unserem neu erschienenen Jahresbericht 2023/2024.

Download des Jahresberichts 2023/2024

Ein ganz besonderes Kirchenkonzert

Ein ganz besonderes Kirchenkonzert

Der Kabarettist Volker Heißmann begeistert in der voll besetzten Dillinger Christkönigskirche mit einem spirituellen, komödiantischen, bunten und vielfältigen Programm. Musikalisch wird er dabei vom Pavel Sandorf Quartett begleitet. „Lachen hilft“, so der Rat von Volker Heißmann am Ende an das Publikum, „Menschen, die lachen, führen keine Kriege.“

mehr »

Apostolischer Nuntius zu Gast

Apostolischer Nuntius zu Gast

Zum 475-jährigen Gründungsjubiläum der ehem. Dillinger Universität (heute Lehrerakademie) durfte Dillingen den Apostolischen Nuntius Nikola Eterovic für zwei Tage begrüßen.

Am Sonntagmorgen stand als erster Programmpunkt ein Besuch bei Regens Wagner an.

Fotos: Dominik Stefulic

mehr »

Einfach finden!

Einfach finden!

Die Regierung von Bayern informiert zu vielen Themen. Auch in Leichter Sprache und Gebärdensprache. Auf der neuen Internetseite www.einfach-finden.bayern.de sind diese Informationen gesammelt.

So können Sie alles einfacher finden!

Boys'-/Girls'-Day bei Regens Wagner

Boys'-/Girls'-Day bei Regens Wagner

Am 25.04.2024, dem offiziellen Boys‘-/Girls’Day, bieten wir interessierten Schülerinnen und Schülern im Alter zwischen 12 und 15 Jahren spannende Einblicke in Berufe und Arbeitsmöglichkeiten in unseren Regens Wagner Einrichtungen.

Schauen Sie direkt auf den jeweiligen Zentrumsseiten vorbei, um weitere Informationen zu erhalten. 

Geschwisterlich leben - nachhaltig handeln

Geschwisterlich leben - nachhaltig handeln

Mit unterschiedlichsten Projekte und Aktionen machen sich Menschen mit und ohne Behinderung in unseren Zentren auf den Weg zu einer nachhaltigen Lebensweise.
Unter dem Label "geschwisterlich leben - nachhaltig handeln" stellen wir Ihnen diese hier vor.

Aktuelles Projekt: HERE COMES THE SUN! Erneuerbare Energien? Ja bitte!
Nachhaltig Wohnen: Bereits vor 10 Jahren baute Regens Wagner ein „Sonnenhaus“ in München

Zu den Projekten »

Osterbotschaft von Direktor Rainer Remmele

Osterbotschaft von Direktor Rainer Remmele

Dieses Ostern ist eine Zumutung! Nichts ist mehr so, wie es war. [...] Worauf soll man noch bauen, wenn die Erde bebt und Steine ins Rollen kommen? [...]

Ostern muss durchlebt und erlitten werden. Nur dann, wenn kein Stein mehr auf dem anderen bleibt, ereignet sich Ostern. [...] Ostern ist ein Geheimnis ohne Netz und doppelten Boden. Ostern ist ein Fest des Glaubens und Vertrauens. Wer glaubt, wer dem Auferstandenen und der Begegnung mit ihm glaubt, wird leben…, und wie!

Zum Osterimpuls »

SELBST. BESTIMMT. LEBEN

SELBST. BESTIMMT. LEBEN

Ist es ein Wunsch, eine Forderung, eine Verpflichtung? Eigentlich ist es eine Selbstverständlichkeit!

Menschen werden durch unterschiedliche Barrieren daran gehindert, selbstbestimmt zu leben. Selbstbestimmt leben verlangt nach einer inklusiven Haltung aller.

Zu diesem wichtigen Ziel tragen die Angebote und Dienste von Regens Wagner, besonders der Offenen Hilfen bei.

Darauf möchten wir durch neue Fahnen an unseren Zentren und Standorten aufmerksam machen. Auch unser Jahresbericht, der in ein paar Wochen erscheinen wird, steht unter diesem Motto.

Neue Spendenbox aufgestellt

Neue Spendenbox aufgestellt

Letzte Woche wurden am Memminger Airport die neuen Spendenboxen zu Gunsten der Regens-Wagner-Förderstiftung aufgestellt. Reisende können Münzen und Scheine aus aller Welt in die Spendenboxen werfen und damit soziale Projekte von Regens Wagner in Bayern fördern.

Auf dem Foto v.l.: Karin Ettmüller (Memmingen Airport), Christian Konrad (Regens Wagner Lautrach), Schwester Antonia Stegmiller (Regens-Wagner-Förderstiftung) und Ralf Schmid (Memmingen Airport)

Weitere Informationen zur Förderstiftung

25 Jahre „Baumeister“ von Regens Wagner Michelfeld

25 Jahre „Baumeister“ von Regens Wagner Michelfeld

Seit 25 Jahren arbeitet Peter Miltenberger im regionalen Regens Wagner-Zentrum in Michelfeld. Seit 22 Jahren lenkt der gebürtige Hesse die Geschicke von Regens Wagner Michelfeld als Gesamtleitung. Unter seiner Führung expandierte der Standort Michelfeld mit mehreren Baumaßnahmen in die benachbarten Gemeinden und bietet nun Menschen mit Behinderungen von Bayreuth bis Sulzbach-Rosenberg vielfältige Assistenzdienstleistungen an.

mehr »