... ich finde meinen Weg!

Bei Regens Wagner gehen Menschen mit und ohne Behinderung ein Stück ihres Lebensweges gemeinsam!

Herzlich willkommen bei Regens Wagner!

Neuigkeiten

Ein ganz besonderes Kirchenkonzert

Ein ganz besonderes Kirchenkonzert

Der Kabarettist Volker Heißmann begeistert in der voll besetzten Dillinger Christkönigskirche mit einem spirituellen, komödiantischen, bunten und vielfältigen Programm. Musikalisch wird er dabei vom Pavel Sandorf Quartett begleitet. „Lachen hilft“, so der Rat von Volker Heißmann am Ende an das Publikum, „Menschen, die lachen, führen keine Kriege.“

mehr »

Einfach finden!

Einfach finden!

Die Regierung von Bayern informiert zu vielen Themen. Auch in Leichter Sprache und Gebärdensprache. Auf der neuen Internetseite www.einfach-finden.bayern.de sind diese Informationen gesammelt.

So können Sie alles einfacher finden!

Boys'-/Girls'-Day bei Regens Wagner

Boys'-/Girls'-Day bei Regens Wagner

Am 25.04.2024, dem offiziellen Boys‘-/Girls’Day, bieten wir interessierten Schülerinnen und Schülern im Alter zwischen 12 und 15 Jahren spannende Einblicke in Berufe und Arbeitsmöglichkeiten in unseren Regens Wagner Einrichtungen.

Schauen Sie direkt auf den jeweiligen Zentrumsseiten vorbei, um weitere Informationen zu erhalten. 

Apostolischer Nuntius zu Gast

Apostolischer Nuntius zu Gast

Zum 475-jährigen Gründungsjubiläum der ehem. Dillinger Universität (heute Lehrerakademie) durfte Dillingen den Apostolischen Nuntius Nikola Eterovic für zwei Tage begrüßen.

Am Sonntagmorgen stand als erster Programmpunkt ein Besuch bei Regens Wagner an.

Fotos: Dominik Stefulic

mehr »

Geschwisterlich leben - nachhaltig handeln

Geschwisterlich leben - nachhaltig handeln

Mit unterschiedlichsten Projekte und Aktionen machen sich Menschen mit und ohne Behinderung in unseren Zentren auf den Weg zu einer nachhaltigen Lebensweise.
Unter dem Label "geschwisterlich leben - nachhaltig handeln" stellen wir Ihnen diese hier vor.

Aktuelles Projekt: HERE COMES THE SUN! Erneuerbare Energien? Ja bitte!
Nachhaltig Wohnen: Bereits vor 10 Jahren baute Regens Wagner ein „Sonnenhaus“ in München

Zu den Projekten »

SELBST. BESTIMMT. LEBEN

SELBST. BESTIMMT. LEBEN

Ist es ein Wunsch, eine Forderung, eine Verpflichtung? Eigentlich ist es eine Selbstverständlichkeit!

Menschen werden durch unterschiedliche Barrieren daran gehindert, selbstbestimmt zu leben. Selbstbestimmt leben verlangt nach einer inklusiven Haltung aller.

Zu diesem wichtigen Ziel tragen die Angebote und Dienste von Regens Wagner, besonders der Offenen Hilfen bei.

Darauf möchten wir durch neue Fahnen an unseren Zentren und Standorten aufmerksam machen. Auch unser Jahresbericht, der in ein paar Wochen erscheinen wird, steht unter diesem Motto.

Quereinsteigende bei Regens Wagner

Quereinsteigende bei Regens Wagner

Regens Wagner Lauterhofen hat gemeinsam mit "Die Filmschneiderei" Quereinsteigende zu ihrem Einstieg und ihrer Arbeit bei Regens Wagner interviewt. 

Das Video ist hier abrufbar >>

HEP -  ein Beruf mit Herz und Zukunft

HEP - ein Beruf mit Herz und Zukunft

Heilerziehungspfleger/innen und Heilerziehungspflegehelfer/innen begleiten Menschen mit Behinderung dabei, möglichst selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu leben und zu arbeiten und ermöglichen ihnen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe bilden wir Fachkräfte an unserer Fachschule in Neumarkt aus.

Informationen zur Ausbildung und zur Fachschule Neumarkt »

BACK TO THE ROOTS

BACK TO THE ROOTS

Aus Tradition heute für die Zukunft handeln! 

Nachhaltigkeit im franziskanischen Sinn ist aber mehr als Umweltschutz. Dazu gehört auch eine soziale Nachhaltigkeit, die sich im solidarischen Miteinander der Menschen zeigt. Mit vielen Projekten und Aktionen in unseren Zentren sind Menschen mit und ohne Behinderung auf dem Weg zu einer nachhaltigen Lebensweise.

Unter unserem Label „geschwisterlich leben - nachhaltig handeln" stellen wir diese Projekt vor: als Best-Practice-Beispiele und als Ansporn, uns weiterhin für eine nachhaltige und soziale Zukunft zu engagieren.

Weiterlesen »
Dem Unsagbaren Ausdruck verleihen

Dem Unsagbaren Ausdruck verleihen

In einem ehemaligen Wehrturm der Dillinger Stadtmauer wurde am 08. Mai 2023 der Erinnerungsort für die Opfer des Nationalsozialismus gesegnet. Im Turm hat die Künstlerin Monika Stein aus dem Chiemgau eine dreiteilige Skulpturengruppe geschaffen, mit der sie dem unsagbaren Leid einen bildlichen Ausdruck gibt. 

Weiterlesen »

Gespräch am runden Tisch

Gespräch am runden Tisch

  • Was macht Regens Wagner damals und heute aus?
  • Was prägt franziskanische Geschwisterlichkeit?
  • Welche Worte von Theresia Haselmayr und Regens Wagner faszinieren bis heute?

Über diese und weitere Fragen zum Gestern, Heute und Morgen der Regens-Wagner-Stiftungen haben sich Sr. Gerda Friedel und Direktor Rainer Remmele ausgetauscht.

Zum Video »

Bleiben Sie bei unseren Fortbildungen auf dem Laufenden ...

Bleiben Sie bei unseren Fortbildungen auf dem Laufenden ...

 ... und melden Sie sich für den Newsletter des Forums Entwicklung und Bildung an. Wir stellen Ihnen darin einige unserer Kurse vor, viele weitere finden Sie wie gewohnt auf unserem Fortbildungsportal.

Zur Newsletter-Anmeldung »

Jubiläumsmagazin

Jubiläumsmagazin

Zu unserem 175-jährigen Jubiläum ist ein buntes, aktuelles, rund 50-seitiges Magazin über Regens Wagner, unseren Auftrag, unsere Geschichte, unsere Ziele und unsere Lebendigkeit erschienen. Sie erhalten dieses z. B. in unseren Zentren oder können es hier herunterladen » 

Beratungsangebot zur gesundheitlichen Versorgungsplanung

Beratungsangebot zur gesundheitlichen Versorgungsplanung

Menschen, die bei Regens Wagner begleitet werden, sollen selbstbestimmt über Behandlungs- und Pflegemaßnahmen in ihrer letzten Lebensphase entscheiden können. Dafür bieten wir eine Beratung an.

mehr »

Unsere Standorte

„Nah am Leben – nah bei Ihnen!” Die Regens-Wagner-Stiftungen sind ein Verbund aus 14 regionalen Regens-Wagner-Zentren in Bayern.

Google-Karte

Beim Aktivieren der Karte werden Daten
durch Google verarbeitet.
Informationen zu dieser Datenverarbeitung
finden Sie in der
Datenschutzerklärung.

Leichte Sprache