• Regens Wagner – unter diesem Namen gehen Menschen mit und ohne Behinderung ein Stück ihres Lebens gemeinsam.

    Erfahren Sie mehr über unsere Wurzeln …

  • Das Regens-Wagner-Werk ist in gemeinsamer Ausrichtung organisiert und besteht aus 14 regionalen Zentren in Bayern und einer Stiftung in Ungarn.

    Erfahren Sie mehr über unsere Struktur …

  • … ich finde meinen Weg!

    „Ich finde meinen Weg“ heißt Achtung und Unterstützung der individuellen Lebenswege, die wir mit Menschen mit Behinderung gehen wollen.

  • Wir wollen das Erbe von Johann Evangelist Wagner in den sich wandelnden Herausforderungen weiterführen.

    Wir tragen gemeinsam zur Erfüllung und Gestaltung des christlichen Auftrages von Regens Wagner bei.
  • Bei uns sind Menschen mit Behinderung mit ihren Anliegen und Bedürfnissen willkommen: Kinder und Jugendliche, Frauen und Männer, Erwachsene und alte Menschen.

Herzlich willkommen bei Regens Wagner!

Mosaikstein zum fünften Sonntag nach Ostern (29.04.2016)

BARMHERZIGKEIT: R wie Resonanz

Zurück von einer Reise nach Prag, mit einem Besuch bei der Heiligen Agnes von Böhmen, Mitschwester und Freundin der Hl. Klara von Assisi. Noch klingen und schwingen die Eindrücke nach, die Bilder der quirligen Stadt, die herrschaftlichen Bauten und Straßenzüge ... Weiterlesen » 

T-ENE-Haus bei Regens Wagner Holnstein gesegnet (01.05.2016)

Die neue Tagesstätte für Erwachsene nach dem Erwerbsleben ermöglicht älteren Menschen mit Behinderung einen gelingenden Übergang in den Ruhestand, bedarfsgerechte Hilfe, Teilhabe am Leben in der Gesellschaft und einen zweiten Lebensbereich in wohnortnaher Weise. 

Weiterlesen (bei Regens Wagner Holnstein) »

Verabschiedung der Dillinger Franziskanerinnen bei Regens Wagner Burgkunstadt (01.05.2016)
„Im Herzen dankbar sein”

Mit einem feierlichen und fröhlichen Dankgottesdienst, zelebriert von Erzbischof Prof. Dr. Ludwig Schick, Herrn Direktor Rainer Remmele, Pater Christoph Kreitmeier aus Vierzehnheiligen, Pater Kosma Rejmer, Pater Bonifacy Suhak sowie dem evangelischen Pfarrer Heinz Geyer, sagte Regens Wagner Burgkunstadt den Schwestern Lebewohl.

Weiterlesen (bei Regens Wagner Burgkunstadt) »

Neuer Jahresbericht 2015/2016 erschienen (22.04.2016)

„Leitbild bewusst erLEBEN, Leitbild bewusster LEBEN” - das ist die Überschrift, die über unserem aktuellen Jahresbericht steht. Berichte aus den einzelnen Regens-Wagner-Zentren zeigen darin, wie wir unser Leitbild mit Leben erfüllen.

Unseren Jahresbericht können Sie hier herunterladen (pdf, 4MB) »

Weitere Neuigkeiten finden Sie hier »

 

Regens Wagner in Ihrer Region

Die Regens-Wagner-Stiftungen bieten für Menschen mit Behinderung vielfältige Angebote und Dienste. In 14 regionalen Zentren mit etwa 45 weiteren Standorten in Bayern ermöglicht es Regens Wagner Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren, ihren Weg im Leben zu finden und zu gehen. 

Um zu unseren 14 regionalen Zentren zu kommen, klicken Sie auf die gelben Standorte in der Karte.

Eine detaillierte Übersichtskarte mit allen Regens-Wagner-Einrichtungen in Bayern und in Ungarn können Sie hier herunterladen (pdf, 0,5MB) » 

Der Stiftungsvorstand hat seinen Sitz in Dillingen a. d. Donau.